Tag Archives: Playa

Jandia Playa

Jandia Playa – Playa de Matorral ist bei den deutschen Urlaubern nach Costa Calma der beliebteste Urlaubsort. Einkaufsmöglichkeiten findet man in Jandia Playa nur entlang der Hauptstraße in kleinen Shops. Hier findet man auch die Restaurants. Wer allerdings in kleinen urigen Restaurants mit ausgezeichneter einheimischer Küche einkehren möchte, der muss sich nach Morro Jable begeben. Der Strand von Jandia Playa… Read more »

Playa de La Pared

Die Bucht von La Pared ist ein über 800 m heller, feinsandiger Strand, geteilt in mehrere Strandabschnitte. Playa de La Pared und Playa de Viejo Rey Durch die Lage an der Westküste Fuerteventuras, herrschen hier immer starke Brandungen und Unterströmungen. Zum Baden ist La Pared also völlig ungeeignet und lebensgefährlich. Dennoch hat auch dieser Strand etwas faszinierendes. Der Strandzugang erfolgt… Read more »

El Cotillo

El Cotillo, im Norden Fuerteventuras gelegen, ist ein noch relativ wenig touristisch erschlossenes Gebiet. Die Strände von El Cotillo sind in mehrere Buchten eingeteilt, die durch Lavafelsen und Steine im Wasser getrennt sind. Am Playa del Castillo herrschen durch die ständigen Winde und dem starken Wellengang ideale Surfbedingungen. Darum wird dieser Strandabschnitt besonders von Kiteboardern und Windsurfern aufgesucht. Dagegen ist… Read more »

Playa de Sotavento

Der Playa de Sotavento befindet sich an der südlichen Ostküste von Fuerteventura und besteht aus zwei Strandabschnitten, dem Playa de la Barca als nördlichster Strandabschnitt und dem Risco del Paso als südlicher Strandabschnitt. An beiden Strandabschnitten befinden sich die Surf-Spots von René Egli. Seit 1986 finden am Playa de Sotavento die Windsurfing- und Kiteboarding-Weltmeisterschaften „Fuerteventura World Cup“ statt. Auf Grund… Read more »

Morro Jable

Morro Jable ist ein kleines Fischerdorf im Süden Fuerteventuras. Es wird geprägt von kleinen Gassen und urigen Restaurants. Supermärkte und kleine Geschäfte mit einem dennoch großen Angebot an Souvenirs, Kleidung, Schmuck und traditionellem Handwerk liegen direkt im Ortskern. Ein Postamt und verschiedene Banken sind hier ebenfalls vorhanden. Auf der Klippe von Morro Jable befindet sich die Parroquia de Ntra. Sra. del… Read more »